Logo MBI
Institut für Maschinenbau- und Betriebsinformatik

                             
                                     
.

 

 

 

 
Projekt "Informationssystem Öffentliche Sicherheit" (ISOS): Einsatz im Rahmen der Alpinen Ski-WM 2013 in Schladming
     
Gruppenfoto
 

Das Institut für Maschinenbau- und Betriebsinformatik hat im Rahmen verschiedener Projekte innerhalb der vergangenen Jahren intensiv mit Exekutivbeamten der Landespolizeidirektion Steiermark und anderen Einsatzorganisationen zusammengearbeitet und Ihnen in Feldstudien "über die Schulter" geschaut – mit dem Ziel, Verbesserungspotenziale bei Polizeieinsätzen zu identifizieren. Darauf aufbauend hat das Team rund um Siegfried Vössner ein umfassendes Konzept einer zukunftsweisenden Systemarchitektur für ein neues Informationssystem für die öffentliche Sicherheit entworfen. Dieses Konzept wurde mit Prototypen vorab mehrfach erfolgreich getestet, etwa beim Nightrace 2011 in Schladming. Gemeinsam mit IT-Experten des BM.I, des Digitalfunkbetreibers TETRON und der Landespolizeidirektion Steiermark wurden unter der Projektleitung von Wolfgang Vorraber mit „ISOS“ wichtige Bausteine dieses Konzeptes umgesetzt.
Im Rahmen der Alpinen Ski WM 2013 in Schladming wurde dieses System nun erfolgreich einem Praxistest unterzogen.


Presseberichte über ISOS:

 

     
   

Gruppenfoto

Foto: Dr. Vorraber, Dr. Hösch, AL Müller, Prof. Dr. Vössner, Obst. Reich, Dr. Lichtenegger, DI Neubacher (v.l.n.r.)